Das vorletzte Wochenende vor der Vorabuntersuchung

Es sind noch 9 Tage bis zur Vorabuntersuchung in der Unimedizin Mainz. Am Freitag hab ich mir bei meinem Neurologen die Klinikeinweisung abgeholt. Das war der letzte formale Schritt. Jetzt heißt es Tage zählen und sich in der Zwischenzeit immer wieder auf den ganz normalen Alltag konzentrieren. Diese Konzentration fällt schon ganz schön schwer, weil ich immer wieder die OP bzw. die Chance darauf im Kopf habe. Wird alles gut gehen? Wird der Tremor dann weg sein? Das sind Fragen, die mich umtreiben… Und am Ende der übernächsten Woche werd ich überhaupt erst wissen, ob die THS durchgeführt werden kann. Das ist noch eine Ewigkeit… Die Unimedizin Mainz hat hier ganz gut beschrieben, wie dort die THS durchgeführt wird.

Ich erzähle jetzt auch immer öfter Freunden und Kollegen von der bevorstehenden Untersuchung und möglichen OP und es ist spannend, wie viel positives Echo man darauf bekommt.

Ein Kommentar zu „Das vorletzte Wochenende vor der Vorabuntersuchung

  1. Hey Ben, habe eben den Zeitraum für die Voruntersuchungen gesehen, sehr cool, ich freu mich mega für dich 😉
    Ich hoffe es geht alles glatt und du kriegst die Freigabe für die Implantation. Aber ich denke schon, ich wünsche dir in der Woche sehr viel Kraft und Erfolg 😉

    Grüssle „Parker“

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s