Der Koffer ist gepackt

Morgen früh geht es los – für mich ein wichtiger Meilenstein. Die Voruntersuchung, ob eine Tiefe Hirnstimulation durchgeführt werden kann, startet morgen an der Unimedizin Mainz. Ich bin unglaublich dankbar, diese Chance zu bekommen.

Trotz allem ist es ein sehr komisches Gefühl, morgen ins Krankenhaus zu gehen, zumal dies für vier Tage. Ich fühle mich nicht wirklich akut krank oder überhaupt krank. Ich fühle mich betroffen und will etwas loswerden – das ja, aber krank? Nein, das eigentlich nicht. Ich weiß nicht genau, was da auf mich zukommt. Am Ende der vier Tage wird es eine Empfehlung zur oder gegen die Tiefe Hirnstimulation geben. Dann geht es in die finale Entscheidungsphase…

Ich habe hier mal einen Link hinterlegt, der die Situation des essentiellen Tremors beschreibt.

4 Kommentare zu „Der Koffer ist gepackt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s